PageRangers.com
PageRangers Hilfebereich

Rankingindex

Der Rankingindex ist eine Kennzahl für die Summe aller deiner Rankingpositionierungen. Er ist der primäre Faktor, um direkt zu erkennen, wie deine Domain bezogen auf das ausgewählte Keyword-Set in der Suchmaschine platziert ist.

KWs (Keywords) in Top 10

Mit Hilfe der KWs (Keywords) in Top 10 erfährst du, wie viele deiner Keywords zu der angegebenen Domain in den ersten 10 Suchergebnissen und somit auf der ersten Ergebnisseite bei Google ranken. Da sehr häufig ein Ergebnis auf der ersten Seite geklickt wird, sind Top-10-Platzierungen sehr begehrt. Das Ziel sollte sein, mit möglichst vielen Rankings in den Top 10 vertreten zu sein.

KWs (Keywords) in Top 100

Die KWs (Keywords) in Top 100 geben dir an, mit wie vielen Keywords du zu der angegebenen Domain in den Top 100 ein Ranking erzielst. Google zeigt pro Ergebnisseite 10 Ergebnisse an. Somit verteilen sich die Top 100 auf 10 Ergebnisseiten bei Google. Alle weiteren Suchergebnisse (> Position 100) werden von PageRangers nicht erfasst, da sie absolut keine Relevanz mehr besitzen. Befindet sich deine Domain nicht unter den ersten 100 Suchergebnissen ist es somit mehr oder weniger Zufall, wenn du hierrüber einen Besucher über eine Suchanfrage erhältst.

Durchschnittliche Top-Position

Anhand der durchschnittlichen Top-Position erfährst du, wie deine analysierten Keywords im Durchschnitt in den Suchergebnissen bei Google platziert sind.

URLs in Top 10

Die URLs in Top 10 geben dir an, mit wie vielen verschiedenen URLs du in den Top 10 bei Google ein Ranking erzielst. Hierbei kann es durchaus vorkommen, dass du zu einem KW mit mehreren URLs rankst.

URLs in Top 100

Die URLs in Top 100 geben dir an, mit wie vielen verschiedenen URLs du in den Top 100 bei Google ein Ranking erzielst. Hierbei kann es durchaus vorkommen, dass du zu einem KW mit mehreren URLs rankst.

Prozentuale Veränderung

Unterhalb der dir angezeigten Werte, siehst du mit Hilfe der roten bzw. grünen Pfeile zusätzlich die Veränderung im Vergleich zur Vorwoche. Der grüne Pfeil impliziert eine positive Entwicklung, der rote Pfeil eine negative Entwicklung.