PageRangers.com
PageRangers Hilfebereich

Was sind URL Switches?

Eine ständige Beobachtung des Rankings sollte natürlich zu den wöchentlichen SEO Beobachtungen gehören. Dazu gehört auch die Beobachtung der URL Switches. Also Keywords zu identifizieren, deren bestplatzierte URL gewechselt ist.

Was versteht man unter URL Switches

URL Switches sind Keywords, die in einem gewissen Zeitraum mit unterschiedlichen URLs gerankt haben und die auf dem jeweils besten Ranking vertreten waren. Beispielsweise rankte ein Blogartikel mit einem bestimmten Keyword letzte Woche auf Platz 8 und diese Woche, somit eine Woche später mit einem anderen Blogartikel, aber demselben Keyword, auf Platz 25. Also sind beide Unterseiten zum Betrachtungszeitraum die jeweils bestplatzierte URL zum untersuchten Keyword.

URL Switches zu erkennen und zu beheben, ist somit sinnvoll, um Google zu zeigen, welche URL die relevante ist, denn Google ist sich unsicher, welche der URL zu dem Keyword angezeigt werden soll. Da Google nun mal keine Unsicherheiten mag und es schwer werden dürfte, dass man mit dem Keywords Top-Rankings erzielt, sollte hier nachgebessert werden.

URL Switches vermeiden

Zunächst ist es wichtig zu entscheiden, welche URL zu welchem Keyword ranken soll.

Dabei könnt ihr Google konkrete Hilfestellungen geben, um letztlich zu zeigen, welche URL für dich am wichtigsten ist und zu dem Keyword ranken soll.

Beispielsweise kann auf der Unterseite, die zu dem bestimmten Keyword nicht ranken soll, die Keyworddichte verringert werden. Auf der relevanten Seite hingegen das Keywords und weitere Synonyme hinzugefügt und der Artikeltext erweitert werden. Die Backlinkstruktur und interne Verlinkung der URL, die zu dem Keyword ranken soll, kann außerdem verbessert werden.

Weiß Google welche URL zu welchem Keyword ranken soll, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass man mit dem ausgesuchten Keyword bei Google bis auf die ersten Plätze kommt. Daher sollte man URL Switches regelmäßig identifizieren und den Missstand beheben.

Das neue Monitoring Feature: URL Switches

 

PageRangers Tool URL Switches

 

Seit wenigen Tagen bieten wir im Bereich Monitoring „URL Switches“ an, sodass Du hier Woche für Woche entsprechende Hinweise auf die Switches bekommst. In unserem aufgeführten Beispiel ist zu sehen, dass eine URL auf Position 7 rankt, jedoch die andere URL auf Position 36. Bei welchen Keywords es Probleme gibt, sollte ständig kontrolliert werden, denn evtl. soll das Keyword mit der zweiten URL gar nicht ranken, da diese irrelevant ist. Hier sollte man kurzfristig aktiv werden und Google zeigen, welche denn nun die relevante Seite für das Keyword ist.

Wenn ihr regelmäßig eure URL Switches bearbeitet, sollte sich das mittelfristig auch positiv auf eure Rankings auswirken können.

Teste unser Tool sowie das neue tolle Feature 14 Tage kostenlos.:) Es wird dir helfen – PageRangers for better Rankings.