Template

Nach erfolgreicher Verifizierung analysiert PageRangers zunächst dein Projekt und richtet deinen Benutzeraccount ein. Du brauchst nichts weiter tun als ein wenig abzuwarten. Im Regelfall ist der Vorgang in weniger als 30 Minuten abgeschlossen und du erhältst eine E-Mail nach Beendigung des Vorgangs. 

Zur Auswahl stehen: 

  • SEO Modul (Monitoring)
  • Google Search Console Modul
  • Optimierungs Modul
  • Backlink Modul

SEO-Analyse-Modul (Monitoring)

Aktiviere im ersten Schritt das Modul in dem du den Button bestätigst.

Eigene Keywords

Diese trägst du unter “Keywords verwalten” entweder manuell ein oder du lädst eine bestehende Keywordliste via CSV Import hoch.

Keyword-Recherche

Hier trägst du ein Basis-Keyword ein. PageRangers untersucht daraufhin das Web auf passende Keywords, die auf dem Wortstamm deines Basis-Keywords aufbauen.

Keyword-Vorschläge

Auf Basis von bereits im Monitoring hinterlegten Keywörtern erhältst du weitere Vorschläge. Im Unterschied zur Keyword-Recherche basieren die Keywords nicht auf Wortstämmen. Tipp: Nutze Kategorien!

Explorer-Modul

Im Explorer kannst du fremde Webseiten auf ihre Rankings hin untersuchen. Findest Du bei deinen Marktbegleitern spannende Keywords lassen diese sich ganz einfach in das Monitoring übertragen.

Search-Console Modul

Sofern die GSC mit PageRangers verknüpft ist, kannst du deine eigenen Keyword Rankings überprüfen. Da nicht alle Keywords, für die du ein Ranking besitzt, auch für deinen SEO Erfolg oder deinen Ranking Index von Wert sind, überträgst du nur die relevanten Keywords in das Monitoring-Modul. 

Hinweis:

Der Rankingindex setzt sich aus den hinterlegten Keywords im Monitoring zusammen. Berücksichtigt werden dabei die Positionen der Keywords als auch die Suchvolumen der Keywords. Ein Keyword mit hohem Suchvolumen und einer Position auf den vorderen Plätzen in der Suchmaschine hat demnach einen größeren Einfluss auf den Index, als ein Keyword welches kein nennenswertes Suchvolumen oder nur eine Position auf den hinteren Plätzen in der Suchmaschine besitzt.

Tipps zum Anlegen von Keywords

Tipp: Wenn vorher Kategorien angelegt wurden können die Marktbegleiter je Kategorie angezeigt werden. Dies sorgt für sehr exakte Treffer.