Mehr Infos PageRangers

Neue Features im Explorer Modul/Content Suite

Für alle Content Suite Kunden gibt es gute Nachrichten. Wir haben eine Funktion entwickelt, die es euch ermöglicht, URLs welche beim Anlegen der Content Optimierung als Referenz gezogen werden, gezielt abzuwählen. Konkret bedeutet das, wenn die TOP 30 Rankings zu einem Themen Keyword aus Beiträgen von Wikipedia o.ä. bestehen, ergeben sich ungenaue Richtwerte. Aus diesem Grund könnt ihr diese nun gezielt aus der Bewertung ausschließen, um ein noch besseres Ergebnis zu bekommen.

Außerdem habt ihr nun die Möglichkeit, eure Content Optimierung um eigene Themen Keywords zu ergänzen. Allerdings sollten sich die Themen Keywords thematisch nicht zu sehr unterscheiden.

Der Explorer wurde um zwei zusätzliche Ansichten erweitert. Die Ranking Veränderungen lassen sich nun auf URL und Keyword Ebene anzeigen. Hintergrund ist der, dass URL Switches, in der Standardansicht, auf den ersten Blick nicht erkenntlich waren und Missverständnisse durch die negative Veränderung entstanden. Somit lassen sich alle existierenden Rankings zu einem Keyword, oder einer URL überwachen und deren Veränderungen analysieren.