Mehr Infos PageRangers

10 Schritte zum perfekten Content: Text-Analyse und Feintuning

In unserer 10-teiligen Serie wollen wir dir zeigen, wie du in nur 10 Schritten gut rankende Textinhalte produzierst und den perfekten Content für deine Zielgruppe lieferst. Im heutigen Artikel befassen wir uns mit den letzten Feinarbeiten am Text.

Ist der Text final produziert, empfiehlt es sich, ein letztes Feintuning am Text vorzunehmen. In der Textanalyse werden die Texte auf Verständlichkeit und Lesbarkeit überprüft. So wird beispielsweise überprüft, ob zu viele lange und komplizierte Sätze verwendet wurden und ob die Rechtschreibung einwandfrei ist. Weitere Analysen helfen letztlich dabei, die Qualität des Textes zu verbessern und dem Leser den Lesefluss zu erleichtern.

Auch für diesen Schritt gibt es verschiedene Tools, die beim letzten Feinschliff des Textes helfen. Das Textanalyse-Tool von PageRangers kann beispielsweise kostenfrei verwendet werden.

Das Tool überprüft den Textinhalt auf folgende Aspekte:

  • lange Sätze
  • lange Wörter
  • falsches Format
  • Rechtschreibfehler
  • Anglizismen
  • Füllwörter
  • Modalverben
  • Phrasen
  • Abkürzungen unpersönliche Sprache Zahlen

Natürlich kann es je nach Content-Ziel und Zielgruppe sein, dass man das Niveau des Textes anpassen muss und auf die Beachtung bestimmter Hinweise verzichten kann. Wichtig ist, sich im Vorfeld klar zu machen, wer der gewünschte Leser sein soll und wie man diesem ein optimales Lese-Erlebnis bieten kann. Gute Rechtschreibung und Grammatik sollten aber immer das Minimum sein.

Tipp

Wenn du ein zuverlässiges Tool suchst, was dich bei der Erstellung von hochwertigen Texten für deine Website unterstützt, dann teste doch mal unsere Content Suite 7 Tage lang vollkommen kostenfrei und unverbindlich.



Schau dir in dem Zusammenhang auch gerne einmal unser SEO MeetUp zu dem Thema Content-Erstellung an.