Google führt neue Filterfunktion in Google Analytics ein

Ohne große Ankündigung hat Google eine neue Filterfunktion in Google Analytics eingefügt, mit der die Stellenanzeigen im Search Analytics Report (in der Google Search Console) angepasst werden können. Nun kann man erkennen, welche Stellenanzeigen den meisten Traffic, Impressions, Clicks, Positionen, usw. aufweisen. Auch wurde das schema.org Markup entsprechend angepasst, damit Webmaster ihre Stellenanzeigen als solche markieren können. Damit möchte Google weiterhin für die Benutzung des schema.org Markups werben, was auch über Twitter unterschwellig kommuniziert wurde.
Auch gibt es nun die Unterscheidung zwischen „Job Listings“ und „Job Details“. Dabei sind die ersteren eine Zusammenfassung der Stellenanzeige, während die zweite eine ausführliche Beschreibung der Stelle bietet. Hier ein Ausschnitt aus einem „Job Listing“.

Mit Google Listings alle verfügbaren Jobs einsehen

Google hat weiterhin in seinem Blog einen ausführlichen Guide zur weiteren Nutzung von schema.org für Stellenanzeigen herausgebracht.

 

Über PageRangers

Die PageRangers GmbH ist ein Kölner Unternehmen, welches seit mehreren Jahren professionelle Software im Bereich der Suchmaschinenoptimierung anbietet.

Kontakt

Bei Fragen kannst du uns jederzeit per E-Mail (info@pagerangers.com) oder telefonisch in Köln unter +49 221 177 333 40 erreichen.
Zum Kontaktformular

Partnerprogramm

Wir bieten unseren Affiliate-Partner eine Life-Time-Provision und sehr attraktive Möglichkeiten für ein passives Einkommen. 
Weitere Informationen

PageRangers ist eine Software-Suite, die dir alle Tools bietet um deine Webseite optimal zu verwalten und für Suchmaschinen zu optimieren.