Medium oder Homepage: Wo sollte Content veröffentlicht werden?

Medium ist eine Publishing Plattform, auf der Nutzer ihre Geschichten veröffentlichen können. Was einige kritisieren ist, dass allein Medium die Lorbeeren für die Arbeit der Autoren sammelt. Natürlich profitieren Autoren von dem riesigen Netzwerk und der aufmerksamen Community, die gute Artikel mit guten Bewertungen belohnt. Etwas, das auf der eigenen, kleinen Blogseite viel schwerer wäre.

Als Google Mitarbeiter Gary Illyes auf den Blogpost “Warum man auf Medium veröffentlichten sollte” antwortete, entfachte daraufhin auf Twitter eine hitzige Diskussion über Medium, AMPs und Google.

Der Google Mitarbeiter hat seinem Frust auf Twitter freien Lauf gelassen

Verfechter der Plattform argumentierten mit mehr Reichweite und verbessertem SEO auf Medium und bemängelten dabei auch die hohen PPC Kosten (was indirekt eine Kritik an Googles Preispolitik war). Gary betonte die Tatsache, dass man als Urheber einen Teil seines Werkes an Seiten wie Medium.com “verlieren” oder “abgeben” würde.Ein Nutzer war nicht derselben Meinung wie der Google Mitarbeiter

Verärgerte User konterten schnell und behaupteten dasselbe von Googles AMP Seiten. Illyes aber wies die Vorwürfe zurück und stellte klar, dass Inhalt auf AMP Seiten immer noch dem Urheber gehören, nicht Google.Angeblich sollen AMPs auch Urheberrechte verletzen

Und es ging weiter…Nun war Google gezwungen, das eigene Produkt vor Angriffen zu schützen

Jemand behauptete weiterhin, AMP Seiten würden nicht die eigene Domain beinhalten. Das stimmt jedoch nicht, da die AMP URL immer noch als einheitliche Adresse (nämlich wie die herkömmliche URL der Seite) indexiert wird. An dieser Stelle meldete sich auch Googles John Müller zu Wort und betonte dies.

John Müller über die Indexierung von AMPsTrotz der Diskussion um die Plattform kann Medium Auswirkungen auf SEO haben, indem größere Reichweiten und zielgerechte Zielgruppen angesprochen werden können. Duplicate Content kann mit Canonicals und den eingebauten Tools von Medium einfach vermieden werden.

Über PageRangers

Die PageRangers GmbH ist ein Kölner Unternehmen, welches seit mehreren Jahren professionelle Software im Bereich der Suchmaschinenoptimierung anbietet.

Kontakt

Bei Fragen kannst du uns jederzeit per E-Mail (info@pagerangers.com) oder telefonisch in Köln unter +49 221 177 333 40 erreichen.
Zum Kontaktformular

Partnerprogramm

Wir bieten unseren Affiliate-Partner eine Life-Time-Provision und sehr attraktive Möglichkeiten für ein passives Einkommen. 
Weitere Informationen

PageRangers ist eine Software-Suite, die dir alle Tools bietet um deine Webseite optimal zu verwalten und für Suchmaschinen zu optimieren.