Google führt Shortcuts für die mobile Suche ein

Zunächst nur in den USA eingeführt

Die Google Suche per Smartphone kann in manchen Situationen kompliziert sein. So hat man es z.B. in einer überfüllten U-Bahn oder im ständig abbiegenden Bus nicht leicht wenn man dabei noch etwas nachschauen möchte. Aber nicht nur der Ergonomik halber hat man sich entschieden, ein neues, optionales Suchinterface zu implementieren. Es dient vor allem der Zeitersparnis: Das Tippen auf einem Smartphone ist oft ungenauer und langwieriger als auf dem Desktop. Für solche Fälle bietet das neue Suchinterface die Lösung. Anstatt bspw. in das Suchfeld „Wetter in meiner Stadt“ eingeben zu müssen, kann man einfach die Shortcut Icons „Wetter“ und „Lokal“ anwählen und man erhält dieselben Daten wie bei der herkömmlichen Suche. Es liegt jedoch auf der Hand dass man mit dieser Methode keine komplizierten Suchanfragen abdecken kann, da hierfür spezifische Informationen eingegeben werden müssen. Lediglich für übliche Suchanfragen wie z.B. das TV Programm, Sportereignisse, News, Presiverleihungen, etc. sind die Shortcuts eine zeitsparende Ergänzung. Diese kategorisierten Shortcuts werden dann im Laufe der Zeit ergänzt und erweitert werden. Auch können nützliche Funktionen wie eine Stoppuhr oder ein Münzwurf angewählt werden. Damit möchten die Google Labs die wichtigsten Funktionen auf einen Blick vereinen. Möglicherweise möchte Google in Zukunft nicht nur Suchmaschine, sondern auch Assistent und primäre Anlaufstelle für jede Angelegenheit werden. Bald könnte der Home Screen eine Variation dieser Google Suchfunktion sein, mit dem der User schneller an gewünschte Informationen oder Funktionen gelangt. Dass diese Funktion letzten Endes auch in Deutschland erhältlich sein wird steht außer Frage. Wie die neue Funktion im Detail aussieht, könnt ihr auf dem Youtube Kanal von Google sehen: https://www.youtube.com/watch?v=Bn7_ilYaYpY

Googles neue Shortcut Suche ermöglicht schnelleren Zugriff auf übliche Suchanfragen

User können durch Feedback bei der Entwicklung helfen

Bevor Google ein Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt bringt, müssen diese gründlich getestet werden. In eigens dafür entworfenen Laboren experimentiert das Team an neuen Möglichkeiten. Dabei greift Google auch auf die Wünsche und Bedenken der Community zurück und nutzt diese für die Perfektionierung der Produkte. Google ruft alle dazu auf die Produkte zu testen und bietet die Möglichkeit, direkt mit den Entwicklern in Kontakt zu treten. Über diesen Link könnt Ihr den Prototypen testen: https://www.google.de/search?q=rattlesnake&esrch=BetaShortcuts&gws_rd=cr&ei=BubkWNb9C-jA6QT3p7DoDA

Wir bleiben auf dem Laufenden und informieren euch über Neuigkeiten aus den Staaten. Falls Ihr euch zu diesem Thema äußern wollt oder Fragen/Wünsche/Anmerkungen habt, lasst es uns wissen! Wir nehmen uns die Zeit und lesen all eure Kommentare zu unseren Blogs!