Mehr Infos PageRangers

SEO News kompakt: Google Core-Update, Backlinks von leeren Seiten, Google Chrome 83…

Die Welt um das Thema SEO dreht sich sehr schnell und es reicht nicht immer die Zeit, sich über alle aktuellen Entwicklungen zu informieren. Wir liefern dir daher wichtige News, gebündelt, kurz und knackig und mit der Quelle, sodass du dich schnell und unkompliziert über die Neuerungen informieren kannst. In der wöchentlich erscheinenden Sektion “SEO News kompakt” haben wir dir auch in dieser Woche wieder die wichtigsten Neuigkeiten der vergangenen Tage zusammengefasst.

Google: Wer Links von leeren Seiten hat, muss sich normalerweise keine Sorgen machen

In einem Webmaster Hangout ging John Müller auf eine Frage ein, bei der der Nutzer wissen wollte, ob Backlinks die von leeren Seiten ausgehen dem Ranking schaden und ob diese per Disavow abgewertet werden sollen. Müller beruhigte den Fragesteller und empfahl, zunächst zu prüfen, ob die Seite wirklich leer ist oder nur falsch angezeigt wird. Eine Abwertung sei allerdings selten erforderlich.

Quelle: YouTube

Google: User-generated Content stets überprüfen

Auf YouTube hat Google die neue Serie “Askagooglewebmaster” gestartet. In der Folge vom 19. Mai empfahl John Müller unter anderem Content, der von Usern erstellt wurde, stets vorher zu überprüfen, bevor er indexiert wird. Grund dafür ist, das Google diesen Content genauso wertet, wie den Content den der Websitebetreiber selbst veröffentlicht hat.

Quelle: YouTube

Google: Bei neuen Inhalten sind Sitemaps die zweitwichtigste Quelle

Google Mitarbeiter Gary Illyes hat auf Twitter noch einmal die Wichtigkeit von XML-Sitemaps herausgestellt und jedem mit entsprechenden Ressourcen empfohlen, eine Sitemap anzulegen.

Google Chrome: Auf 81 folgt 83

Google Chrome wechselt nun nach der aufgrund von Corona ausgefallenen Version 82 direkt von 81 auf 83. Neben den lange erwarteten Tab-Kategorien bringt das Update aus SEO-Sicht vor allem eine Download-Sperre für Dateien, welche sich auf HTTP-Seiten befinden, nachdem von einer HTTPS-Seite auf diese verwiesen wurde.

Quelle: GoogleWatchBlog

Google: Rollout des Core-Updates abgeschlossen

Google gab auf Twitter bekannt, dass das Core-Update nun vollständig ausgerollt ist. Änderungen wurden vor allem am E-A-T Algorithmus, der Bewertung von Backlinks und der Beziehung von Nutzerinteressen zu Suchergebnissen vorgenommen.

Unser Tipp der Woche:

Kennst du schon unser Backlink-Modul?

Backlinks sind nach wie vor ein entscheidender Faktor für Suchmaschinen zur Bewertung der Qualität einer Webseite. Sie beeinflussen maßgeblich, wie gut deine Webseite rankt und können dir im Zweifel sogar Schaden.

Daher überwacht PageRangers deine vorhandenen externen Verlinkungen und gewichtet die erhaltenen Backlinks anhand der ermittelten Qualitätsfaktoren.

Du kannst deine Backlinks überwachen, die Qualität der Backlinks bewerten, manuelle Backlinks eintragen und auch einen Blick auf die Backlinks des Wettbewerbs werfen.

Teste jetzt einfach 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich unsere SEO Suite inklusive Backlink-Modul und vielem mehr!