SEO Wochenrückblick 46/18

Die Welt um das Thema SEO dreht sich sehr schnell und es reicht nicht immer die Zeit, sich über alle aktuellen Entwicklungen zu informieren. Wir liefern dir daher wichtige News, gebündelt, kurz und knackig und mit der Quelle, sodass du dich schnell und unkompliziert über die Neuerungen informieren kannst. Ausgewählte News für die KW 46 wie immer zusammengefasst:

Google empfehlt Domain-Namen, statt IP-Adressen für den Aufruf von Webseite zu verwenden

In den meisten fällen werden Webseiten durch URLs aufgerufen. Diese URLs setzen sich aus dem Domain-Namen und dem Protokoll zusammen. Das Domain Name System übersetzt eine Domain zu einer IP-Adresse. Hier und da kann es passieren, dass Zugriffe für eine Website nicht über die Domain, sondern sofort über eine IP-Adresse laufen. Für die SEOs ist dies keine gute Alternative. Der Grund warum ausgeschriebene Domain-Namen fürs SEOS eine bessere Option darstellen sind u.a das die User die Inhalte besser Lesen und Nachvollziehen können.

Quelle

SEO: Das Thema Branding spielt weiterhin eine wichtigere Rolle für die Suchmaschinen

Der Aufbau einer eigenen Brand ist wichtig. Auch wenn kein direkter Rankingfaktor. Brands werden häufiger gesucht und erhalten mehr Traffic aus diversen Quellen. Auch die CTR ist meist höher. Da eine höhere Click-Through-Rate wiederum positive Signale für Google erzeugt, ist eine gewisse Abhängigkeit nicht von der Hand zu weisen. Eine aktuelle Studie mit dem Namen „Secret Life of Search“ basiert auf dem Verhalten von über 150 Probanden und untersucht das Thema ausführlicher.

Quelle

SEO: Neue Plattform hilft SEOs bei ihren Webseiten

Google hat eine eigene Plattform für SEOs entwickelt. Diese Plattform „Web.dev“ unterstützt die Webmaster bei der Optimierung ihrer Webseite. Diese Webseite bietet Webmastern einen umfangreichen Online Test für ihre Websites an.

Quelle

SEO: SEO Trends 2019

Wer weiterhin in den Rankings ganz oben mitspielen möchte, der sollte sich die SEO Trends 2019 nicht entgehen. In dem Jahr 2018 hat Google mit mobilen und geschwindigkeitsbezogenen Bemühungen viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Aber nicht nur das Thema „PageSpeed“ ist hier relevant, wie die Kollegen von searchenginland in ihrem Artikel zusammengefasst haben.

Quelle