Mehr Infos PageRangers

SEO News kompakt: Neue Q&A Carousels, Google News, Anti Ad-Blocker relevanz im Ranking…

Die Welt um das Thema SEO dreht sich sehr schnell und es reicht nicht immer die Zeit, sich über alle aktuellen Entwicklungen zu informieren. Wir liefern dir daher die wichtigsten SEO News der vergangenen Tage, kurz und knackig mit Quelle zum nachlesen. In der wöchentlich erscheinenden Sektion “SEO News kompakt” haben wir dir auch in dieser Woche wieder die wichtigsten Neuigkeiten der vergangenen Tage zusammengefasst.


Neues Q&A Carousels in den Google SERPs

Google scheint ein neues Q&A Carousels in die SERPs einzufügen. Es ist vom gesamt Design deutlich anders als das, was bisher bekannt ist. Das neue Design ist sowohl auf der Desktop- als auch auf der mobilen Version von Google sichtbar, allerdings ist es noch nicht für alle verfügbar. Damit Fragen und Antworten von deiner Website im Q&A Segment auftauchen, muss zunächst am besten das Q&A Schema-Markup integriert werden.


Ist Google toleranter gegenüber Fake News als gegenüber unnatürlichern Links?

Google wurde auf Twitter Doppelmoral vorgeworfen. Hintergrund ist die Beobachtung einiger Nutzer, dass Gogle bei Fake News in den Suchergebnissen deutlich weniger streng vorgehen würde, als beispielseise bei gekauften Links. Google hat diese Vorwürfe dementiert und teilte mit, dass auch gegen Fake News entschlossen vorgegangen wird.


Limitierte Plätze in den Google News

Auf eine Frage eins Twitter Nutzers, sagte John Müller Anfang Dezember, dass die Plätze in den Google News limitiert sind und nur Seiten mit sehr hohen Qualifikationen einen Platz in den Google News bekommen. Nur weil man sich an die Guide Lines hält, heißt das noch nicht, dass man einen Platz in den News bekommt.


Ad-Blocker können schlecht für die Website sein

Es kann sein dass einzelne Code-Fragmente von Ad-Blcokern den Google Bot daran hindern, die Seite angemessen zu crawlen und können damit das Ranking oder gar die Indexierung einer Seite negativ beeinflussen.

Quelle: YouTube