Januar 2017

Hallo Max Mustermann,

das neue Jahr hat bereits die ersten Tage auf dem Buckel. Die guten Vorsätze sind gemacht, jetzt geht es an deren Umsetzung. Wenn du dir auch vorgenommen hast, deinen Content in 2017 aufzuwerten und zu optimieren, dann solltest du jetzt auf jeden Fall bis zum Ende weiterlesen.

Denn ab sofort hat PageRangers zwei brandneue Core Features, mit denen die Content Recherche vereinfacht wird und die Software dich in die Lage versetzt, sinn- und gehaltvolle Texte zu schreiben, die bei deinen Lesern und bei Google für Aufmerksamkeit sorgen.

Am Ende des Newsletters erfährst du, wo du unseren Podcast findest und wie du mit wenig Aufwand ca. 150 Backlinks in 2017 erzeugst. Los geht´s.

Keyword Recherche mit PageRangers

Oftmals fragst du dich vielleicht, welche Themen deine Zielgruppe interessieren könnte. Statt mühseliger Befragungen durch Umfragen oder Recherche genügt ab jetzt ein Knopfdruck, um herauszufinden welche Fragen die Menschen zu deinen Produkten bewegt.

Was ist zu tun? Klicke bei deinem nächsten Besuch innerhalb des Tools einfach auf ein Keyword. Dann öffnet sich eine Übersicht aller Informationen rund um das Keyword. Zu deiner rechten findest du nun den kleinen Button „Ähnliche Keywords suchen“. Wähle nur noch die Quelle aus (z.B. Google) und die passende Vervollständigungsmethode. Wenn dich die Fragen deiner Zielgruppe bewegen, wählst du „Fragewörter“ aus und schon bekommst du deinen persönlichen Fahrplan für Inhalte, nach denen in Google gesucht wird.

Nutze diese Form der Keyword Recherche um bestehende Beiträge und Artikel zu optimieren oder um kurze Ratgeber Artikel zu verfassen, die dein Hauptkeyword stärken.

Perfekte Texte schreiben mit Live Unterstützung

Du hast es bestimmt schon gesehen. Seit Anfang des Jahres ist das neue Modul „Landingpages“ für alle Nutzer freigeschaltet. Falls du dich bisher gefragt hast, was es damit auf sich hat. Heute kommt die Auflösung. Hinter diesem mächtigen Text – Modul verbirgt sich eine Idee: PageRangers überprüft je Keyword die Top Positionen auf inhaltliche Gemeinsamkeiten, die durchgeführten SEO Maßnahmen und die Backlinkstruktur der Top Seiten.

Wenn all diese Faktoren bekannt sind, musst du überall nur ein bisschen besser werden. Dabei helfen wir dir natürlich.

Insbesondere bei der Erstellung von Texten lassen glücklicherweise viele deiner Wettbewerber Potential liegen bzw. wissen gar nicht um die Möglichkeiten, „termoptimiert“ zu schreiben. Hierbei schauen wir uns in Echtzeit an, welche Wörter um dein Keyword herum in engem Zusammenhang stehen und sagen dir bis auf das Wort genau, wie oft du die Wörter verwenden musst, um dir eine ideale Ausgangsposition zu verschaffen.

So entstehen gehalt- und sinnvolle Texte, die alle Ober- und Unternehmen die Relevanz besitzen, und das Potential für Top Rankings besitzen. Im Starter-Tarif kannst du bis zu drei Analysen pro Monat durchführen, im Professional Paket sind es sogar bis zu 50 Analysen.

Natürlich sind dieser Herangehensweise auch Grenzen gesetzt, aber je kleinteiliger, nischiger ein Thema ist desto größer sind deine Chancen in kurzer Zeit Top Positionen alleine durch die Erstellung sinnvoller Texte zu erreichen. Vergiss am Ende der Texterstellung nicht, von diesen Texten und Beiträgen auch auf deine Hauptsuchwörter bzw. Seiten zu verlinken.

Was gibt es sonst noch bei PageRangers zu entdecken?

Wir möchten, dass du mit deiner Webseite echten Erfolg hast. Daher ist uns wichtig, dich mit möglichst viel Praxis-Wissen und Erfahrungen sowie anwendbaren Tipps zu versorgen.

Dazu haben wir ab sofort einen Podcast gestartet, in dem dich unser Gründer Thomas regelmäßig mit interessanten SEO Themen und Praxis-Wissen versorgt. Der Podcast richtet sich in erster Linie an Einsteiger. Aber der ein oder andere Tipp mag auch die Fortgeschrittenen noch überraschen. Den Podcast findest du unter seosenf.de.

Um den Podcast herum haben wir eine eigene Facebook Gruppe erstellt, in der du Fragen zu den einzelnen Episoden stellen kannst, die durch uns und die Community diskutiert und beantwortet werden.

 

Da das Thema Backlinks auch in 2017 ein Spannendes bleibt, haben wir in unserem Blog einen Fahrplan für dich erstellt. Mit dessen Hilfe bekommst du bei ca. 1 Stunde Aufwand pro Woche knapp 150 Backlinks am Ende des Jahres als Lohn. Hier geht’s zum Blogbeitrag.

Das gesamte PageRanger Team wünscht dir maximalen Erfolg für 2017, Gelassenheit und Gesundheit mit dazu.

Viele Grüße

Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.