Erste Schritte – Monitoring Modul einrichten

1. Schritt – Domain eintragen

An der Stelle bitten wir Dich, die ausgewählte Domain nochmal auf Rechtschreibfehler zu überprüfen. Sicher ist sicher. 

2. Schritt – Domain bestätigen

Bitte nochmal bestätigen.

3. Schritt – Erste Keywords definieren

Jetzt wird es spannend! Im oberen Bereich bekommst Du bereits erste Vorschläge für relevante Keywords. Durch Klick auf ein Keyword (Keywords im oberen Bereich sind mit grünem Plus – Icon markiert) wählst Du es aus. 
Du kannst aber auch Dein eigenes Keyword Set eintragen. 
Sobald Du ein Keyword ausgewählt oder manuell hinzugefügt hast, erscheint es unter dem Punkt „Meine Haupt-Suchbegriffe“.
Dort kannst Du sie durch anklicken (Keywords zum abwählen sind mit einem roten Minus – Icon versehen) auch wieder abwählen. 
Wenn Dein erstes Keyword Set fertig ist, kannst Du zum nächsten Schritt übergehen. 

4. Schritt – Keyword Feintuning

Anhand der in Schritt 3 gewählten Keywords liefert Dir Pagerangers ein weiteres Mal Vorschläge, damit Du Dein Keyword Set befüllen kannst.

Sofern Du mit der Gesamtauswahl noch nicht zufrieden bist oder deine Liste später vervollständigen möchtest, kannst Du in der Keywordverwaltung jederzeit Änderungen vornehmen.

5. Schritt – Mitbewerber festlegen

Fast geschafft. Zu guter Letzt werden noch mögliche Wettbewerber identifiziert.
Du kannst diesen Schritt auch überspringen und deine Wettbewerber hinterher sowohl manuell als auch über ermittelte Vorschläge festlegen.